Il nostro sito internet utilizato con cookies, al fine di migliorare le vostre domande. Utilizando il parametro del navigatore di destra, voi potete bloccare il cookies ma questo puo’ causare che la pagina non funziona piu correttamente o per niente. Rimanendo sul sito voi accettate l’utilizzo del cookies.
Per saperne di piu, sulla nostra politica di confidenza.

TA-COMPACT sets von IMI TA

Kompakte Lösung für den Anschluss eines Heizkreisverteilers mit dem Wärmeverteilnetz. Durch die Funktion des druckunabhängigen Volumenstrombegrenzers wird der hydraulische Abgleich jederzeit gewährleistet. Einfach und platzsparend, bei Bedarf kann ein Energiezähler installiert werden.

Informazioni sui prodotti

Anschlusssets für Heizkreisverteiler

Kompakte Lösung für den Anschluss eines Heizkreisverteilers mit dem Wärmeverteilnetz. Durch die Funktion des druckunabhängigen Volumenstrombegrenzers wird der hydraulische Abgleich jederzeit gewährleistet. Einfach und platzsparend, bei Bedarf kann ein Energiezähler installiert werden.

Technische Beschreibung

Anwendungsbereich:

Heizungs- und Kälteanlagen.

Funktionen:

Regelung
Voreinstellung (max. Durchfluss)
Differenzdruck unabhängiges Regelventil
Messung (ΔH, T, q)
Absperren

Dimensionen:

DN 15-25

Druckklasse:

PN 16

Differenzdruck (ΔpV) TA-COMPACT-P:

Max. Differenzdruck (ΔpVmax):
400 kPa = 4 bar
Min. Differenzdruck (ΔpVmin):
DN 10-20: 15 kPa = 0,15 bar
DN 25-32: 23 kPa = 0,23 bar
(Gültig für Position 10, voll geöffnet. Andere Voreinstellpositionen benötigen einen geringeren Differenzdruck, diesen können Sie mit der Software HySelect ermitteln.)

Differenzdruck (ΔH) TA-COMPACT-DP:

Max. Differenzdruck (ΔHmax):
400 kPa = 4 bar
Min. Differenzdruck (ΔHmin):
DN 15: 18 kPa = 0,18 bar
DN 20: 21 kPa = 0,21 bar
DN 25: 25 kPa = 0,25 bar
(Gültig für die meistgebrauchten Einstellwerte. Andere Einstellungen erfordern ein niedrigeres ΔH. Bitte mit dem Diagramm im Kapitel "Dimensionierung" oder unserer Software HySelect prüfen).

Durchflussbereiche / Einstellbereich:

Siehe "Dimensionierung"

Temperatur:

TA-COMPACT-P Sets:
Max. Betriebstemperatur: 90 °C
Min. Betriebstemperatur: -10 °C
TA-COMPACT-DP Sets:
Max. Betriebstemperatur: 120 °C
Min. Betriebstemperatur: -20 °C

Medien:

Wasser oder neutrale Flüssigkeiten, Wasser-Glykol-Gemische (0-57 %).

Werkstoffe:

TA-COMPACT-P und TA-COMPACT-DP - siehe separate Datenblätter.
Kugelhähne:
Gehäuse: Messing MS 58, venickelt
Kugel: Messing, verchromt
Kugelsitzdichtung: PTFE
Spindel: Brass MS 58
Spindelabdichtung: PTFE mit Stopfbuchse und O-Ring FKM/FPM.
Ohringdichtung Differenzdruckanschluss: PTFE
Handgriff: Aluminium oder Stahl, rot oder blau lackiert.
Rohrnippel: Stahl, galvanisch verzinkt.
Anschlussbogen: Messing MS 58, vernickelt. Aramidfaserdichtung AFM34.
Reduktionsnippel: Messing MS 58, verchromt.
Verschraubung: Messing MS 58, verchromt.

Kennzeichnung:

TA-COMPACT: TA, IMI, PN 16, DN und Durchflusspfeil.
Graues Handrad: TA-COMPACT-P oder TA-COMPACT-DP und DN.
Kugelhähne: PN

Hub:

4 mm

Charakteristik:

Linear, am besten geeignet für on/off Regelung.

Leckrate (TA-COMPACT-P/-DP):

Leckrate ≤ 0,01% des max. empfohlenen Durchflusses (Einstellung 10) bei richtiger Durchflussrichtung.
(Klasse IV Entsprechend EN 60534-4).

Anschluss für Stellantriebe:

M30x1,5

Stellantriebe:

EMO T
TA-Slider 160
Siehe separate Datenblätter.

Die in dieser Broschüre gezeigten Produkte, Texte, Bilder, Zeichnungen und Diagramme können ohne Vorankündigung und Angabe von Gründen von uns geändert werden. Um die aktuellsten Informationen über unsere Produkte und Spezifikationen zu erhalten, besuchen Sie bitte unsere Homepage.

Articolo

Animazione/Film

Imparate le funzioni dei nostri prodotti ! Il Film spiega spicificamente le funzioni e vantaggi.

Text for Tenders