Il nostro sito internet utilizato con cookies, al fine di migliorare le vostre domande. Utilizando il parametro del navigatore di destra, voi potete bloccare il cookies ma questo puo’ causare che la pagina non funziona piu correttamente o per niente. Rimanendo sul sito voi accettate l’utilizzo del cookies.
Per saperne di piu, sulla nostra politica di confidenza.

Unser Serviceangebot - Seminare, Planung und Rohrnetzberechnung

Serviceangebot
Left
Middle
Right
Die große Hilfe für die Berechnung des hydraulischen Abgleichs: EasyPlan, das kostenlose Software- Programm von IMI Heimeier, ermöglicht mit ein paar Clicks die korrekte Ventilauslegung. Die praktische Hilfe: Mit Datenschiebern lassen sich blitzschnell Voreinstellwerte oder Ausdehnungsgefäße auslegen.
Unverzichtbar für die Projektierung von Heizungsanlagen hinsichtlich der Kriterien Druckhaltung, Entgasung und Nachspeisung: SelectP von Pneumatex. Das internetbasierte Programm steht in Kürze auch für die Bereiche Kühlung, Solar und Trinkwasser zur Verfügung.
Für hydraulische Kreise ist TA Select 4 die ideale Berechnungssoftware.

Unverzichtbar für die Projektierung von Heizungsanlagen hinsichtlich der Kriterien Druckhaltung, Entgasung und Nachspeisung: SelectP von IMI Pneumatex. Das internetbasierte Programm steht in Kürze auch für die Bereiche Kühlung, Solar und Trinkwasser zur Verfügung.

Für hydraulische Kreise ist TA Select 4 die ideale Berechnungssoftware.

Neben Seminarangeboten in Verbindung mit dem Konzept „Modernisierung im Dreiklang“ gibt es von HEIMEIER und den Schwesterfirmen Pneumatex und TA eine Vielzahl von Hilfsmittel zur Planung und Berechnung – insbesondere für den hydraulischen Abgleich.

Mit EasyPlan steht z.B. ein Softwareprogramm zur Verfügung, das ein besonders anwenderfreundliches Eingabekonzept zur Ermittlung der Ventilauslegung aufweist. Die Software ist so konzipiert, dass der Anwender lediglich die Struktur des Netzes vorwählen und die Anzahl der Heizkörper bestimmen muss. Nach der Eingabe der Heizlast oder der Auswahl eines Heizkörpers aus einer mitgelieferten Heizkörperliste wird der hydraulische Abgleich berechnet und die Ventileinstellungen ausgegeben.

Datenschieber und Einstelltabellen von IMI Heimeier liefern eine schnelle Orientierung für die passende Lösung, mit denen man gemäß der Heizkörpergröße oder unter Berücksichtigung der Kriterien Heizkörperleistung, Systemspreizung und Differenzdruck den Voreinstellwert schnell und präzise ablesen kann.

TA Select 4 ist eine Berechnungsmethode für hydraulische Kreise. Hiermit lässt sich Schritt für Schritt das hydraulische Prinzipschema der gesamten Anlage aufbauen und die gesamte Rohrnetzberechnung durchführen.

Mit SelectP! von IMI Pneumatex kann man Projekte zur Druckhaltung, Entgasung und Nachspeisung online planen und verwalten. Hierbei stehen zwei prinzipielle Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Automatische Berechnung von Heizungssystemen – Kühlung, Solar, Trinkwasser in Vorbereitung
  • Direkte Artikelauswahl

Auch ein Datenschieber von IMI Pneumatex für die Auslegung von Ausdehnungsgefäßen steht zur Verfügung.

Seminar